Daniel Behrendt

Anfang April 2015 setzte das Land Brandenburg einen Landespräventionsbeauftragten ein. Wir freuen uns, dass diese Stelle durch Daniel Behrendt besetzt wurde, der auch der Leiter der Geschäftsstelle des Landespräventionsrates ist. VelsPol Berlin-Brandenburg wünscht dem Landespräventionsbeauftragten für seine zukünftige Arbeit viel Erfolg und freut sich schon auf eine intensive Zusammenarbeit.

Presseerklärung Land Brandenburg:

Der 40jährige Geschäftsführer des Landespräventionsrates Daniel Behrendt ist seit Anfang April zugleich Landespräventionsbeauftragter Brandenburgs und damit erster Funktionsträger dieser Art eines Bundeslandes. In dieser neu geschaffenen Funktion soll Behrendt insbesondere dafür Sorge tragen, dass nach innen hin die Bedürfnisse der Landkreise und Kommunen Brandenburgs in der gesamtgesellschaftlichen Präventionsarbeit und nach außen hin die Landesbelange Brandenburgs in den Bund und nach Europa hinaus stärkere Beachtung finden. Die Arbeit und Förderpraxis des Landespräventionsrates soll dabei unter seiner Leitung erfolgreich fortgesetzt werden.

Um die Schaffung des Landespräventionsbeauftragten auch strukturell zu unterlegen, wurde die Geschäftsstelle des Landespräventionsrates, die nun zugleich Büro des Landespräventionsbeauftragten ist, als „Stabsstelle Prävention“ beim Abteilungsleiter Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Polizei, Ordnungsrecht, Brand- und Katastrophenschutz angegliedert.

Weitere Informationen unter: http://www.sicherheitsoffensive.brandenburg.de/cms/detail.php/bb1.c.399006.de