VelsPol Berlin-Brandenburg

Das Mitarbeiternetzwerk für LSBTI in Polizei und Justiz.

Maneo

Mit einer Feierstunde würdigte MANEO das ehrenamtliche Engagement von Menschen, die sich im vergangenen Jahr für die Projektarbeit und Ziele eingesetzt haben. Seit nunmehr 26 Jahren ist MANEO ein Vorreiter in den Bereichen Opferhilfe, Erfassung homophober Gewalttaten, Gewaltprävention und Empowerment. 

Viel Anerkennung hat MANEO aufgrund des ehrenamtlichen Einsatzes, der vielfältigen Netzwerkarbeit, der innovativen Initiativen und vieler kreativen Ideen erworben. Dazu zählen beispielsweise das 1993 initiierte und sechs Jahre lang organisierte Lesbisch-Schwule Straßenfest im Regenbogenkiez, die 1992 mit dessen Hilfe eingesetzten Ansprechpersonen der Polizei Berlin für LSBTI und die seit 2012 eingesetzten Ansprechpartner für gleichgeschlechtliche Lebensweisen bei der Staatsanwaltschaft Berlin sowie wissenschaftlich begleitete Umfragen zum Thema Homophobie und Viktimisierung in Deutschland.


Kommende Veranstaltungen

Gedenken an Mordaktion

April
Sonntag
23
„Unnatürliche Todesfälle“ 75. Jahrestag der Mordaktion an Homosexuellen im KZ Sachsenhausen Am Sonntag, dem 23. April 2017, wird in der Gedenkstätte Sachsenhausen eine Gedenkstunde aus...
14:00
VelsPol Berlin-Brandenburg

VelsPol meets BVG

Mai
Mittwoch
03
Der monatliche Stammtisch zum Quatschen, Klönen und zum Austausch von Neuigkeiten. Als Gäste begrüßen wir im Mai Vertreter des Mitarbeiternetzwerkes Lesben und Schwule in der BVG.
19:00
VelsPol Berlin-Brandenburg

Regenbogenfahnenhissung

Mai
Mittwoch
17
  So wie schon 2016 wird auch in diesem Jahr wieder Sozialministerin Diana Golze und  der Katte e.V. vertreten durch den Vorstand Jirka Witschak vor dem Landtag die Regenbogenfahne hissen.
12:00
VelsPol Berlin-Brandenburg

Mitarbeiternetzwerk für LSBTI in Polizei und Justiz