VelsPol Berlin-Brandenburg

Das Mitarbeiternetzwerk für LSBTI in Polizei und Justiz.

Wie wählen homosexuelle und transgeschlechtliche Menschen in Berlin? 
Teilnahme an Umfrage bis 14. August 2016 möglich

Am 18. September 2016 findet die nächste Abgeordnetenhauswahl in Berlin statt. Doch wie wählt eigentlich die LGBT-Community? Welche Unterstützung haben die Berliner Parteien von der queeren Wählerschaft und welche politischen Themen sind ihnen bei dieser Wahl besonders wichtig? In gängigen Wahlstudien wird die Frage nach der sexuellen und geschlechtlichen Identität nie gestellt. Deshalb wissen wir aktuell nicht genau, welche politischen Präferenzen die LGBT-Community hat und welchen Parteien schwule, lesbische, bisexuelle sowie transgeschlechtliche Menschen ihre Stimme geben. Die Erkenntnis-Lücke soll durch eine Online-Umfrage geschlossen werden. Möglichst viele Angehörige der LGBT-Community sollen daran teilnehmen.


Die Studie wird von der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Universität Wien gemeinsam mit dem Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg  (LSVD) und der Arbeitsstelle Gender Studies (AGS) der Justus-Liebig-Universität Gießen durchgeführt. Die Ergebnisse werden vor der Abgeordnetenhauswahl am 12. September 2016 in einer Pressekonferenz im Café Ulrichs der Berliner Aids-Hilfe präsentiert und auch online veröffentlicht.

Hier geht es zur Umfrage:
www.univie.ac.at/lgbt-wahlstudie


Kommende Veranstaltungen

Gedenken an Mordaktion

April
Sonntag
23
„Unnatürliche Todesfälle“ 75. Jahrestag der Mordaktion an Homosexuellen im KZ Sachsenhausen Am Sonntag, dem 23. April 2017, wird in der Gedenkstätte Sachsenhausen eine Gedenkstunde aus...
14:00
VelsPol Berlin-Brandenburg

VelsPol meets BVG

Mai
Mittwoch
03
Der monatliche Stammtisch zum Quatschen, Klönen und zum Austausch von Neuigkeiten. Als Gäste begrüßen wir im Mai Vertreter des Mitarbeiternetzwerkes Lesben und Schwule in der BVG.
19:00
VelsPol Berlin-Brandenburg

Regenbogenfahnenhissung

Mai
Mittwoch
17
  So wie schon 2016 wird auch in diesem Jahr wieder Sozialministerin Diana Golze und  der Katte e.V. vertreten durch den Vorstand Jirka Witschak vor dem Landtag die Regenbogenfahne hissen.
12:00
VelsPol Berlin-Brandenburg

Mitarbeiternetzwerk für LSBTI in Polizei und Justiz