VelsPol Berlin-Brandenburg

Das Mitarbeiternetzwerk für LSBTI in Polizei und Justiz.

https://www.berlin.de/polizei/polizeimeldungen/pressemitteilung.895335.php

Eine Transfrau erstattete gestern Abend in Neukölln über die Internetwache eine Strafanzeige. Nach der Anzeigenerstattung suchten Polizisten gegen 23.30 Uhr die Wohnanschrift der 64-Jährigen an der Böhmischen Straße auf und ließen sich über die festgestellten Ereignisse informieren. Demnach warfen Unbekannte gegen 20.15 Uhr mehrere Eier gegen den Balkon und die Balkontür ihrer Wohnung. Vorausgegangen sind dazu im Vorfeld mehrere ähnliche Ereignisse, bei denen unter anderem am 11. Februar 2020 Pfandflaschen auf den Balkon geworfen worden sein sollen. Kurz darauf soll eine Gruppe Jugendlicher den Ort verlassen und die Frau homophob beleidigt haben. Zu diesen Ereignissen erstattete die 64-Jährige bereits Strafanzeige. Ob die Tat vom vergangenen Abend mit den vorhergegangenen Ereignissen im Zusammenhang steht, ermittelt der Polizeiliche Staatsschutz.

Polizeimeldung vom 14.02.2020
Neukölln 

Nr. 0381


Weitere Beiträge

Kommende Veranstaltungen

VelsPol-Frühjahrsessen

März
Samstag
07
Teilnehmerabfrage: https://www.doodle.com/poll/ciqve868fype8vt6
18:00
VelsPol Berlin-Brandenburg

Mitgliederversammlung

März
Donnerstag
26
Die Mitgliederversammlung wird am 26.03.2020, 18 Uhr in den Räumen des Landeskriminalamtes (LKA Präv) Berlin, Columbiadamm 4, 10965 Berlin, Raum 1098 stattfinden. Der Versand der...
18:00
VelsPol Berlin-Brandenburg

Bundesseminar 2020

Juli
Donnerstag
16
Anmeldungen unter: https://velspol2020.wixsite.com/bundesseminar2020
VelsPol Deutschland

Mitarbeiternetzwerk für LSBTI in Polizei und Justiz

 

Login