VelsPol Berlin-Brandenburg

Das Mitarbeiternetzwerk für LSBTI in Polizei und Justiz.

https://www.berlin.de/polizei/polizeimeldungen/pressemitteilung.483875.php

Gestern Mittag wurde ein 26-Jähriger in Neukölln zunächst beleidigt und dann getreten. Seinen Aussagen und denen seiner 22- und 27-jährigen Begleiter zufolge, saßen die Drei gegen 13.45 Uhr vor einem Imbiss in der Sonnenallee, als ein Unbekannter sich neben sie setzte und den 26-Jährigen, vermutlich auf Grund seines weiblichen Erscheinungsbildes, anstarrte. Anschließend habe er ihn bezüglich seines Aussehens beleidigt. Kurze Zeit später seien fünf weitere Männer hinzugekommen, von denen zwei unvermittelt auf die drei eintraten und -schlugen und anschließend flüchteten. Das Opfer und seine Bekannten wurden leicht verletzt. Im Zuge der ersten Ermittlungen teilte der 26-Jährige mit, dass er bereits in der vergangenen Nacht von einem der Täter in der Sonnenallee geschlagen worden sei. Die Ermittlungen übernahm der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes.


Weitere Beiträge

Kommende Veranstaltungen

VelsPol Stammtisch

April
Mittwoch
05
Der monatliche Stammtisch zum Quatschen, Klönen und zum Austausch von Neuigkeiten.
19:00
VelsPol Berlin-Brandenburg

Queensday Potsdam

April
Samstag
22
Im Rahmen des CSD Potsdam findet in diesem Jahr am 22. und 23. April der Queensday im Holländischen Viertel rund um das La LEANDER in Potsdam statt. Am Samstag, dem 22. April wird es innerhalb...
12:00
VelsPol Berlin-Brandenburg

Gedenken an Mordaktion

April
Sonntag
23
„Unnatürliche Todesfälle“ 75. Jahrestag der Mordaktion an Homosexuellen im KZ Sachsenhausen Am Sonntag, dem 23. April 2017, wird in der Gedenkstätte Sachsenhausen eine Gedenkstunde aus...
14:00
VelsPol Berlin-Brandenburg

Mitarbeiternetzwerk für LSBTI in Polizei und Justiz